Jürgen  Beineke
 


Blog-Inhaltsverzeichnis 2024



2024.02.27


Anton Hofreiter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) lügt sich etwas in die Tasche

Anton Hofreiter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) hat Markus Decker vom RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) ein Interview gegeben, an dem die pathologischen Lügen-Mantras der bellizistischen Hasardeure aus Politik und Medien dieser Tage deutlich werden.
Anton Gerhard „Toni“ Hofreiter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) ist ein deutscher Politiker und Biologe. [Mehr lesen…]

2024.02.20

Eva Quadbeck vom RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) pflegt weiter die vergiftete Beziehung des Westens zu Russland, »um Putin in seinem imperialistischen Drang zu stoppen«

2024.01.23


Die „Vernünftigen“ unter sich: Laut! – Nach Lars Klingbeils (SPD) Vorgaben. – In Castrop-Rauxel waren es ca. 1.500

Anfang Januar publizierte das “Recherchezentrum Correctiv” einen längeren, jedoch nur bedingt aussagekräftigen Artikel mit dem Titel: “Geheimplan gegen Deutschland”. In diesem wird unter anderem Mitgliedern der Partei AfD “nichts Geringeres” unterstellt, “als die Vertreibung von Millionen von Menschen aus Deutschland”.

2024.01.20

Alisha Mendgen vom RedaktionsNetzwerk (RND) und das Abschiebegesetz der Ampelregierung: Haarsträubende Analyse

Alisha Mendgen (* 1996) ist Korrespondentin im RND-Hauptstadtbüro. Im September 2021 firmierte sie dort noch als Volontärin. Seit längerem präsentiert Sie sich als Expertin universalis. Das kann auch schon mal daneben gehen, wie jüngst.

2024.01.18

Ulrich Breulmann von den Ruhr Nachrichten polemisiert für seine Laudatio auf die Ampel-Regierung raffiniert gegen Bauern

Und natürlich meint er nicht „die Medien“ – auch nicht Politiker –, die tagaus tagein nichts anderes tun, als ausgesuchte Personen, Staaten und Projekte durch die Fäkalien zu ziehen.

2024.01.14

Matthias Koch vom RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND): In seinem dumpfen US-Amerikanismus predigt er Rechtsbeugung

Da ist er wieder, Matthias Koch vom RedaktionsNetzwerk Deutschland, und promotet die permanenten, himmelschreienden Völkerrechtsbrüche und das Unrechtsverhalten des kollektiven Westens mit dessen situationsspezifischen „Koalitionen der Willigen“.

2024.01.10

Die Bauern-Proteste gegen die Kürzungspolitik der aktuellen Regierung finden nicht jedermanns Gefallen

Exemplarisch dargestellt an einem Kommentar von Andreas Niesmann in den Ruhr Nachrichten | Castrop-Rauxel-Ausgabe vom 06.01.2024, meinem Leserbrief in derselben Zeitung vom 09.01.2024 zu dessen Kommentar, eine Replik von Leser Klaus-Dieter Wagner auf meinen Leserbrief, ebenfalls in dieser Zeitung, und meine lange E-Mail-Antwort an ihn.



Bitte besuche diese Seite bald wieder. Vielen Dank für dein Interesse!

Zum Blog

Sitemap