Jürgen  Beineke
 


Blog-Inhaltsverzeichnis 2024



2024.06.12


Ruhr Nachrichten Castrop-Rauxel – »Vom Linken zum Nicht-Wähler: Jürgen Beinekes Protest-Lösung«

Meine Tageszeitung, die Ruhr Nachrichten Castrop-Rauxel, berichteten nach einer Wortmeldung von mir über mich. Ich sah mich zu ein paar Berichtigungen gezwungen.

2024.05.30


Die Ruhr Nachrichten und ihr selbstgefällig/missionarisches Personal

Sie verweigern sich dem brisantesten und dringendsten aller Themen – nämlich dem Thema Umwelt- und Menschenvernichtung durch Krieg.
Nora Varga, 23, Redakteurin, Oliver Rasche, 46, stellv. Chefredakteur und der Journalist Matthias Langrock.

2024.05.18


Krankenhaustransparenzregister, „Bundes-Klinik-Atlas“: Lauterbachs neuer Hochglanzprospekt

Tim Szent-Ivanyi vom RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) meint, er sei „längst überfällig“ und tadelt Patientinnen und Patienten. Inhaltlich hat er uns wenig mitzuteilen.

2024.05.16


»Der Klima-Krieg«. Oder: Wie skrupellose Gesinnungsmedien die Bürgerinnen und Bürger indoktrinieren

Beispiel Oliver Rasche in den Ruhrnachrichten. Leider ist der Artikel hinter einer Bezahlschranke verborgen. Ich selbst beziehe mich auf die Ausgabe in der von mir abonnierten eZeitung.

2024.05.03


Was für eine verlogene Gesellschaft

Ex-Bundesaußenminister Joschka Fischer, der Kriegsstifter und Völkerrechts-Verbrecher von 1999 feiert 20 Jahre EU-Osterweiterung. Arm in Arm mit Bundesaußenministerin Annalena Baerbock.

2024.04.28


Die ewige Lüge: Die Syrienzerstörung durch nahezu 120 Nationen der Völkergemeinschaft war ein Bürgerkrieg

Dargestellt an der Berichterstattung des Thomas Schönert in den Ruhr Nachrichten | Castrop-Rauxel-Ausgabe vom 24.04.2024, Seite 27; aber auch Sahra Wagenknecht scheute sich nicht, Syrien ein Bürgerkriegsland zu nennen.

2024.04.08


Gerhard Schröder (80) hat sie alle in der Hand. Nicht, weil er ein geiler Typ wäre, sondern weil die Anderen so verlogen sind

Ich spreche über (deutsche) Politik und (deutsche) Medien:
Nicht dass ich meine, dass sie ihm zujubeln – das nicht. Aber Sie ehren ihn, indem sie dessen Völkerrechtsverbrechen in ihren Schmähschriften und -reportagen ganz auslassen oder gar verstecken.

2024.03.22


Der pervertierte Fanatismus hat sich durchgesetzt. Sie rühren ungeniert die Kriegstrommeln: Die Journalisten Sven Christian Schulz und Ulrich Breulmann

Deutschland muss kriegstüchtig werden – so die Parole des Kriegsministers Boris Ludwig Pistorius, der sich im deutschen Verteidigungsministerium niedergelassen hat. Devoter, a-moralischer Journalismus unterstützt ihn bei seiner Kriegspolitik, so wie schon immer, wenn es darum ging, die bestialischen eigenen Kriege in z.B. Afghanistan, Pakistan, Irak, Syrien, Libyen, Jemen und Somalia als Friedenseinsätze zu verkaufen.

2024.03.16

Im Rahmen weiterer Eskalation des westlichen hybriden Krieges gegen Russland tischt uns Sven Christian Schulz einmal mehr Lügen-Mantras auf

Sven Christian Schulz ist für das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) EU- und NATO-Korrespondent in Brüssel.

2024.03.06

Christian Lindners „Generationenkapital“: Alisha Mendgen vom RedaktionsNetzwerk Deutschland predigt politiküblichen sozialen Geiz

Alisha Mendgen vom RedaktionsNetzwerk Deutschland ist Korrespondentin im RND-Hauptstadtbüro: Im September 2021 firmierte sie noch als Volontärin.

2024.03.05

Aktienkapital für Rente - „Generationenkapital“ - Finanzmärkte sind immer volatil und spekulativ

Mit der Einführung eines Aktienkapitals soll erstmals eine neue Finanzquelle für die gesetzliche Rentenversicherung geschaffen werden.

2024.03.04

Der pervertierte Fanatismus hat sich durchgesetzt. Daniela Vates: »Der Vorfall … ist er ein Lehrbeispiel für die Funktionsweise russischer Propaganda.«

Da unterhält sich eine Gruppe hochrangiger deutscher Militärs darüber, wie sich Deutschland mithilfe der Taurus-Marschflugkörper an der Zerstörung der russischen Kertsch-Brücke beteiligen kann, listig, hinterrücks – und vor allem heimlich.

2024.03.04

Der pervertierte Fanatismus hat sich durchgesetzt: Beispiel Nora Varga von den Ruhr Nachrichten Castrop-Rauxel

Erst promotet sie mit Ihrem Kollegen Luca Füllgraf in Castrop-Rauxel die organisierten, manipulierten Massenproteste von Bürgerinnen und Bürgern seit Anfang Februar 2024, um im Nachhinein zu hinterfragen, ob mit dem Motto „Laut Sein – Jetzt, Gemeinsam gegen Rechts“ auch Unrecht begangen wurde.

2024.02.27


Anton Hofreiter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) lügt sich etwas in die Tasche

Anton Hofreiter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) hat Markus Decker vom RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) ein Interview gegeben, an dem die pathologischen Lügen-Mantras der bellizistischen Hasardeure aus Politik und Medien dieser Tage deutlich werden.
Anton Gerhard „Toni“ Hofreiter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) ist ein deutscher Politiker und Biologe. [Mehr lesen…]

2024.02.20

Eva Quadbeck vom RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) pflegt weiter die vergiftete Beziehung des Westens zu Russland, »um Putin in seinem imperialistischen Drang zu stoppen«

2024.01.23


Die „Vernünftigen“ unter sich: Laut! – Nach Lars Klingbeils (SPD) Vorgaben. – In Castrop-Rauxel waren es ca. 1.500

Anfang Januar publizierte das “Recherchezentrum Correctiv” einen längeren, jedoch nur bedingt aussagekräftigen Artikel mit dem Titel: “Geheimplan gegen Deutschland”. In diesem wird unter anderem Mitgliedern der Partei AfD “nichts Geringeres” unterstellt, “als die Vertreibung von Millionen von Menschen aus Deutschland”.

2024.01.20

Alisha Mendgen vom RedaktionsNetzwerk (RND) und das Abschiebegesetz der Ampelregierung: Haarsträubende Analyse

Alisha Mendgen (* 1996) ist Korrespondentin im RND-Hauptstadtbüro. Im September 2021 firmierte sie dort noch als Volontärin. Seit längerem präsentiert Sie sich als Expertin universalis. Das kann auch schon mal daneben gehen, wie jüngst.

2024.01.18

Ulrich Breulmann von den Ruhr Nachrichten polemisiert für seine Laudatio auf die Ampel-Regierung raffiniert gegen Bauern

Und natürlich meint er nicht „die Medien“ – auch nicht Politiker –, die tagaus tagein nichts anderes tun, als ausgesuchte Personen, Staaten und Projekte durch die Fäkalien zu ziehen.

2024.01.14

Matthias Koch vom RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND): In seinem dumpfen US-Amerikanismus predigt er Rechtsbeugung

Da ist er wieder, Matthias Koch vom RedaktionsNetzwerk Deutschland, und promotet die permanenten, himmelschreienden Völkerrechtsbrüche und das Unrechtsverhalten des kollektiven Westens mit dessen situationsspezifischen „Koalitionen der Willigen“.

2024.01.10

Die Bauern-Proteste gegen die Kürzungspolitik der aktuellen Regierung finden nicht jedermanns Gefallen

Exemplarisch dargestellt an einem Kommentar von Andreas Niesmann in den Ruhr Nachrichten | Castrop-Rauxel-Ausgabe vom 06.01.2024, meinem Leserbrief in derselben Zeitung vom 09.01.2024 zu dessen Kommentar, eine Replik von Leser Klaus-Dieter Wagner auf meinen Leserbrief, ebenfalls in dieser Zeitung, und meine lange E-Mail-Antwort an ihn.



Bitte besuche diese Seite bald wieder. Vielen Dank für dein Interesse!

Zum Blog

Sitemap