Jürgen  Beineke
 

Homepage eines zornigen Bürgers






Blog

 Established: 15. April 2018


Mithilfe dieses Blogs werde ich

mich in das politische Tagesgeschehen einmischen und

u. a. meine Post an exponierte Politiker und Medienmitarbeiter, auch Repräsentanten des öffentlichen Lebens, denen ich nach entsprechender Agitation durch sie Protestbriefe mit handfester Begründung zugesandt habe, veröffentlichen.

...



Blog-Inhaltsverzeichnis 2022
Blog-Inhaltsverzeichnis 2021
Blog-Inhaltsverzeichnis 2020
Blog-Inhaltsverzeichnis 2019
Blog-Inhaltsverzeichnis 2018

 

Pressezensur: EU verbietet Verbreitung von RT und Sputnik

Die Inhalte der russischen Sender RT und Sputnik sind seit dem 2. März 2022 in der EU verboten. Unter Hinweis auf die europäischen Russlandsanktionen schränkt die EU-Kommission die Pressefreiheit in der EU ein. Eine devot indoktrinierende deutsche Medienlandschaft, die Abweichler von ihren offiziell verkündeten, toxischen Narrativen erbarmungslos schmäht, reicht nicht mehr aus: Es muss noch eins drauf gelegt werden.

Für diese Homepage hat das zur Folge, dass einige Quell-Links, die mit RT DE verknüpft sind, nicht mehr funktionieren, obgleich ich sie lange vor dem Verbot zum 2. März 2022 geschaltet hatte. In Deutschland gilt ein Rückwirkungsverbot basierend auf dem Rechtsstaatsprinzip, Art. 20 Abs. 1, 3 GG.


Demokratie 2022 - Frieren für die Regierenden
Die öffentliche Debatte ist längst geprägt durch vorgegebene Narrative, denen zu widersprechen dem Volk – und seien es auch noch so kleine Teile – verboten ist. Dieses Verbot ist nicht in Gesetzesform gegossen, sondern in die Form der Debatte, die geleitet wird durch politische und mediale Dominanz und die durch Nötigung gekennzeichnet ist.


2022-10-12

Dr. Angela Merkel und der Nansen-Preis des UN-Flüchtlingshilfswerks: Der Gipfel von Schamlosigkeit

Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR zeichnete Ex-Bundeskanzlerin Merkel mit dem renommierten Nansen-Preis für ihre Rolle in der Flüchtlingskrise 2015 und 2016 aus.

merkel-1897320_1280_small.jpgDeutschland habe unter der Führung Merkels 2015 und 2016 mehr als 1,2 Millionen Flüchtlinge und Asylsuchende aufgenommen. Sie sei die treibende Kraft gewesen, um Geflüchteten in Deutschland mit Ausbildungen und Arbeitsangeboten bei der Integration zu helfen, heißt es.

„Angela Merkel hat großen moralischen und politischen Mut bewiesen, indem sie mehr als einer Million Flüchtlingen beim Überleben und Wiederaufbau geholfen hat“, teilte der Hochkommissar für Flüchtlinge, Filippo Grandi, mit.

„Sie hat gezeigt, was erreicht werden kann, wenn Politiker richtig handeln und daran arbeiten, Lösungen für die Herausforderungen der Welt zu finden, statt die Verantwortung einfach an andere weiterzureichen.“
Filippo Grandi

Mit Verlaub, aber der Mann hat nicht alle Tassen im Schrank!!!

Der Nansen-Preis ist mit 150.000 Dollar (etwa 152.000 Euro) dotiert. Er gilt als höchste Auszeichnung des UNHCR, das sich seit mehr als 70 Jahren um die Nöte von Flüchtenden kümmert. Der Preis geht an Menschen, die sich im besonderen Maß um das Wohl von Flüchtenden verdient gemacht haben.

Und da fällt Filippo Grandi ausgerechnet die Bellizistin Dr. Angela Merkel ein, die Bundeskanzlerin, die Deutschland an der völkerrechtswidrigen internationalen Syrienzerstörung beteiligt hat und die die Zielkoordinaten für die bestialischen Bombenabwürfe auf Syrien geliefert und somit signifikant/verursachend an der Heimat-Vertreibung bzw. Entwurzelung von 10 Millionen Syrerinnen und Syrern und 300.000 getöteten Zivilisten mitgewirkt hat? – Schamloser geht es nicht mehr.

Angela Merkel als Oppositionsführerin und CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende frotzelte gegen Gerhard Schröder, forderte 2003, Deutschland solle sich am amerikanisch-britischen Einmarsch in den Irak beteiligen, damit „Schaden“ abgewendet wird. Die Nichtteilnahme, die der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder proklamierte, bezeichnete sie am 13. Februar 2003 als „Irrweg“ und in einem Gastbeitrag für die Washington Post machte sie aus den Weltkriegswarnungen vor deutschen Alleingängen ein Argument für eine Kriegsteilnahme der Bundeswehr zur „Herstellung von Stabilität und Sicherheit“.

Und man beachte vor allem das Timing der Auszeichnung. Sie erfolgte am 10.10.2022 zu einem Zeitpunkt größtmöglicher USA-NATO/Russland-Konfrontation, deren ukrainische Kriegsopfer resp. Flüchtlinge auch in Deutschland um Hilfe nachsuchen. Genau zu diesem Zeitpunkt wird Frau Merkel ausgerechnet vom UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR geehrt, das selbstverständlich auch für Flüchtlinge aus der Ukraine zuständig ist. – Eine unverschämtere Täuschung ist wohl kaum möglich: Wladimir Putin der Satan, Angela Merkel die sakrosankte Devotionalie und Heilige!

:::

Gerhard Schröder hat Deutschland 1999 sowohl am völkerrechtswidrigen NATO-Überfall auf die Bundesrepublik Jugoslawien, als auch am Zerstörungswerk der USA im Irak 2003 beteiligt.

Politisch/medial geächtet allerdings wird er aktuell wg. seiner Nähe zu Wladimir Putin nicht wg. seiner Völkerrechtsverstöße mit Toten und Flüchtlingen.

Joschka Fischer, der revolutionäre Taxifahrer, der die Polizei des Establishments auch schon mal mit Steinen bewarf. Er mutierte als deutscher grüner Außenminister zum Stiefellecker eben dieses Establishments, indem er sich mit ihm gemein machte und 1999 schließlich für dieses Establishment völkerrechtswidrig Bomben auf Jugoslawien warf.
Er erlebt dieser Tage seine Reinkarnation in der Person der Außenministerin Annalena Baerbock, die nach eigenem Bekunden fest auf den Schultern dieser schrecklichen Madeleine Albright und Joschka Fischer steht.

Wann wacht Deutschland endlich auf und schämt sich seiner Perversitäten.

:::

Und dann die üblen Politikrentner in Oberlehrermanier à la Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und Ex-Bundespräsident Joachim Gauck.

Sie meinen, das Volk habe schlicht und einfach den Schnabel zu halten und belehren es selbstverliebt.

Wolfgang Schäuble (80) fordert aktuell von den Deutschen, weniger zu jammern, und erwartet etwas mehr Selbstdisziplin. Schäuble weiß: “Immer nur Spaß haben – das ist keine Lebenserfüllung.”

Joachim Gauck (82) mischt in bekannter bellizistischer Manier mit und richtet einen Appell an Politik und Gesellschaft. Und auch bei »Markus Lanz« hatte dieser Narziss wieder einmal eine große Bühne für ein Millionen-Publikum und angesichts des Russland-Ukraine-Krieges vor »falschem Pazifismus«, wie der Herr der Deutungshoheit es nannte, gewarnt.

Auszug aus den Ruhr Nachrichten | Castrop-Rauxel-Ausgabe vom 27.07.2022:

»„Wir können auch einmal frieren für die Freiheit. Und wir können auch einmal ein paar Jahre ertragen, dass wir weniger an Lebensglück und Lebensfreude haben“, sagte Altbundespräsident Joachim Gauck nach der russischen Invasion in der Ukraine – und löste damit eine Welle der Entrüstung aus. „Das ist für mich eine zynische Äußerung“, kritisierte der Armutsforscher Christoph Butterwegge im WDR. Gauck mit seinen hohen Bezügen habe leicht reden. „Andere Menschen trifft jede Preissteigerung hart, und von denen zu erwarten, dass sie für die Freiheit in einer idealistischen Vorstellung Opfer bringen, das halte ich für sehr vermessen.«

Was prädestiniert diesen selbstverliebten Heini eigentlich, Deutschland resp. seine Bevölkerung und Regierung im Sinne seiner bellizistischen Kriegsrhetorik alle Nasen lang zu agitieren. Dieser Mann kassiert dafür auch noch ungeniert die jährliche Alimente von rund einer halben Million EURO, die ihm der deutsche Staat bis zu seinem Lebensende in den Hintern schiebt. – Sein lukratives Gehalt ist die Belohnung für staatstreue und zeitgeistliche Agitation im Sinne der monetären Machthaber.

Letztere krempeln gerade auch mithilfe der subalternen deutschen Regierung wieder einmal die Welt nach ihrem eigenen Gusto um. Sie betreiben dafür den Katastrophen-Kapitalismus mit progredient dramatischer werdender Dynamik.

In der Zwischenzeit gibt es Fantasien über einen «limitierten Atomkrieg» gegen Russland.

Wann wacht Deutschland endlich auf und schämt sich seiner Perversitäten.

Admin - 17:50:51 @

 

Blog-Inhaltsverzeichnis 2021

Blog-Inhaltsverzeichnis 2020

Blog-Inhaltsverzeichnis 2019

Blog-Inhaltsverzeichnis 2018

Bitte besuche diese Seite bald wieder. Vielen Dank für dein Interesse!

Sitemap